Top

25 Jahre Aidshilfe OÖ

von Erik Pfefferkorn

Die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH begeht in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen als eigenständiger und gemeinnütziger Verein. In diesem Zeitraum  wurden die drei Basisangebote Betreuung, (Test)beratung und Prävention ständig weiterentwickelt und verbessert, bzw. an aktuelle Entwicklungen angepasst.

In knapp 1.000 Einzelbetreuungen/Jahr unterstützen die beiden SozialarbeiterInnen HIV-positive Menschen u.a. bei Fragen zur existentiellen, gesundheitlichen und (psycho)sozialen Absicherung.
Die 40 Gruppenangebote im Jahr umfassen Beschäftigungsprojekte, Gesundheitstage, Ausflüge und Fachvorträge für betroffene Personen.

 

Ergänzend zum kostenlosen und anonymen HIV-Antikörpertest erweiterte die Aidshilfe ihr Angebot um eine ebenso kostenlose und anonyme Hepatitis B & C- sowie Syphilis-Testung. Ein kostenpflichtiger HIV-Schnelltest rundet das Testangebot der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH ab. Jährlich führen die MitarbeiterInnen rund 4.000 persönliche Testberatungsgespräche, 1.800 HIV-Tests sowie 1.500 Hepatitis- und Syphilis-Tests durch.

 

Die Präventionstätigkeiten der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH umfassen Workshops, Fachvorträge und Informationsveranstaltungen. Pro Jahr werden ca.  6.500 Personen in rund 150 Workshops und Infoveranstaltungen erreicht.

 

„#checkit“ Testkampagne für schwule & bisexuelle Männer

 

Neben der Allgemeinbevölkerung spricht das Team der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH spezielle Zielgruppen an, die von HIV besonders betroffen sind. Dazu gehören auch schwule und bisexuelle Männer. Aus diesem Grund starteten AIDSHILFE OBERÖSTERREICH und HOSI Linz mit der Kampagne „#checkit“. Die Kampagne will Männer dazu motivieren, einen HIV-Test zu machen, und darüber informieren, dass:

  • die Behandlungsoptionen umso besser sind, je früher eine HIV-Infektion erkannt wird,
  • Lebenserwartung und -qualität steigen, je früher mit einer HIV-Behandlung begonnen wird und
  • Personen unter erfolgreicher HIV-Therapie den Virus kaum noch übertragen können.

Ein Großteil der Kampagne spielt sich auf Social Media ab. Daher lebt die „#checkit“ von der Beteiligung der Community. Unterstützen kann man die Kampagne,  indem man sich auf facebook das Schild „#checkit“ runterlädt und damit ein Foto postet oder indem man seine persönliche Message aufnimmt und diese auf Facebook, Youtube, Twitter oder Instagram postet.
Zusätzlich zu den zuvor angeführten Angeboten organisiert die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH im Jahr 2016 u.a. folgende Veranstaltungen:

  • Festakt im Alten Rathaus der Stadt Linz zum 25-jährigen Bestehen: Fr., 20. Mai 2016
  • Turteln am Taubenmarkt – Infoveranstaltung mit Musik, Drag Show, Breakdance, DJ-Line und vielem mehr: Do., 7. Juli 2016
    Oberösterreichischer Aidstag im Neuen Rathaus der Stadt Linz: Dezember 2016
  • Red Ribbon Clubbing: Dezember 2016

 

Beratung & Testung auf HIV, Hepatitis B & C, Syphilis:
Mo 14-17 Uhr, Mi 16-19 Uhr, Fr 11-14 Uhr

Copyright Fotos: © Agentur G+

AIDSHILFE OBERÖSTERREICH
Lentia City – Blütenstraße 15/2, 4040 Linz

 

Tel.: +43 (0) 732 2170
Fax: +43 (0) 732 2170-20
Öffnungszeiten Landessekretariat:
Mo-Fr 11 – 13 Uhr

 

E-Mail: office@aidshilfe-ooe.at
www.aidshilfe-ooe.at