Top

Der Wiener Eistraum

Werbeanzeige

Ein grandioses Wintervergnügen auf Europas größtem mobilen Eislaufplatz. Seit nunmehr 21 Jahren bietet die Stadt Wien mit dem “Wiener Eistraum” allen großen und kleinen Gästen eine traumhafte, weitläufige Eislandschaft vor einer der schönsten Kulissen Wiens.

Von Jänner bis März genießen jährlich rund 700.000 Gäste aus dem In- und Ausland das Wiener Eis-Eldorado vor dem Wiener Rathaus.

2017 wird die Eisfläche nochmals vergrößert und führt dann auf einer 8.500 m² großen märchenhaften Eislandschaft die Schlittschuhläufer vom prachtvollen Rathausplatz über den romantischen Traumpfad durch den malerischen Park bis hinunter zum Ring.

Eine Eisfläche von 550 m² gehört tagsüber von 9:00 bis 16:00 Uhr und an Wochenenden ganztags bei freiem Eintritt den Eislauf-AnfängerInnen, wo diese mit Hilfe von Stützhilfen in Form von Pinguinen ihre ersten Kurven wagen können. Am Abend verwandelt sich dann das Areal in acht Eisstockbahnen, die sich sehr großer Beliebtheit erfreuen.

Eislaufen, wie es schöner kaum sein kann

Der Schlittschuhverleih vor Ort bietet den BesucherInnen des Wiener Eistraums 2000 Paar mit Warmluft vorgewärmte Schlittschuhe in den Größen 23 bis 52. Den kleinen Gästen stehen neben 300 kostenlosen Schutzhelmen auch verstellbare Doppelkufen in den Größen 21-25 gratis zur Verfügung.

Die Schul- und Kinderaktion des Gratiseislaufens am Wiener Eistraum wird von den Wiener Schulen und Kindergärten sehr zahlreich und mit Begeisterung angenommen und ist daher ein beständiger Bestandteil des Angebotes.

Kulinarik auf bewusst hohem Niveau

Das gastronomische Angebot am Wiener Eistraum bietet eine große Vielfalt an erlesenen Genüssen und hat als steten Anspruch ein sehr hohes Qualitäts-Niveau. Diese großartige Synergie wird von den BesucherInnen sehr geschätzt und erfreut sich großen Zuspruchs.  Stark frequentiert ist hier auch die Almhütte auf drei Ebenen. Ob auf Eislaufflächen-Niveau oder auf der Terrasse mit Blick auf das Wiener Rathaus – alle Gaststuben sind barrierefrei und natürlich mit Eislaufschuhen begehbar! Die zweite Ebene befindet sich mit  ca. 500 m² über den Containern des Kassen- und Schlittschuhverleihs und bietet damit mehr Platz für die Gastronomie. Gleichzeitig dient diese aber an schönen Wintertagen auch als herrliche Sonnenterrasse, wo sich die BesucherInnen ausruhen und dem Treiben auf dem Eis zuschauen können.

So ist der Wiener Eistraum ein prachtvolles, sportliches Vergnügen im Herzen der Stadt, das mit einem hervorragenden Gastronomieangebot eine traumhafte Winterwelt für die Gäste bietet.

Copyright: alle Fotos © Stadt Wien Marketing/Christian Jobst

Der Wiener Eistraum
Rathausplatz
1010 Wien
27. – 30.12. und 2. – 18.1.
von 10 – 21 Uhr
24.1. von 17 – 22 Uhr
– GRATIS EISLAUFEN

25.1. – 12.3. von 9 – 22 Uhr

www.wienereistraum.com