Top

Life Ball 2018

GAYagent-Tipp

Der Life Ball, der alljährlich im Wiener Rathaus stattfindet, ist eines der größten AIDS Charity Events weltweit. Seit seiner Premiere im Jahr 1993 setzt sich der Life Ball für die Enttabuisierung und den Kampf gegen HIV und AIDS ein und greift gesellschaftspolitische Themen auf.

 

Am 2. Juni 2018 feiert der Life Ball sein 25-jähriges Jubiläum. Ein guter Zeitpunkt, um sowohl einen Blick in die Vergangenheit als auch die Zukunft zu werfen. Welche Ziele der Life Ball in Bezug auf HIV/AIDS bisher erreicht hat, seine gesellschaftspolitische Bedeutung und die übergeordnete Aufgabe, effektiv Leben zu retten.

 

Als schillernder Hybrid aus Botschaft und Unterhaltung hat sich der Life Ball als Fest des Lebens etabliert. Er repräsentiert ein weltoffenes Österreich und erreicht ein zunehmend internationales Publikum. Dieses Spannungsfeld aus österreichischen Qualitäten, mit denen der Life Ball eng verbunden ist, und internationaler Breitenwirkung verkörpert auch der Film The Sound of Music (1965). Daher bildet die berührende Geschichte der von Trapp-Familie im Jubiläumsjahr den ausdrucksstarken Leitfaden und einen bewussten Bezug zu Österreich. The Sound of Music gilt als international erfolgreichster Musikfilm und sieht Österreich durch eine lebensfrohe Linse, die eindeutig die filmische Handschrift Hollywoods trägt und mit weltbekannten Melodien Millionen Menschen von Amerika bis Asien berührt.

An Homage to The Sound of Music

Die Eröffnung auf dem Rathausplatz und der Life Ball vereinen ein buntes Kaleidoskop emotionaler Highlights, die vom  musikalischen und dramaturgischen Bogen der “Hommage an The Sound of Music” umschlossen sind. Durch den Abend mit internatinonalen Stars wie u. a. Adrian Brody, Paris Jackson, Charlize Theron, Caitlyn Jenner, Kelly Osbourne, Brad Goreski, Rufus Wainwright, Patti LaBelle, Gus Kenworthy, Kim Petras, Betty Who, Alcazar, Ian Bohen, JR Borne, Michiel Huisman, Gilles Marini, Katee Sackhoff, Cindy Bruna, Carmen Carrera, Alain Fabien Delon, Nats Getty, Gigi Gorgeous, Erika Jayne, Jonas Kaufmann, Dominic Muhrer & Joshua Ledet, Yasmine Petty, Victoria Swarovski und Debra Shaw führen Conchita und Herbert Föttinger. Aber auch die Kinder der diesjährigen Life Ball-Familie – Vera Doppler, Markus Freistätter, Zoe Straub, Nathan Trent, Verena Altenberger, Rose Alaba und Missy May – spielen elementare Rollen.

 

DIE LIFE BALL BÜHNE 2018

 

Zum 25. Life Ball Jubiläum und seinem Motto, der Hommage an „The Sound of Music“, konzipiert Amra Bergman das gesamte Wiener Rathaus als Grundbaustein ihres vielschichtigen und technisch äußerst raffinierten Bühnenbildes. Die berührende Geschichte der von Trapp-Familie bildet den ausdrucksstarken Leitfaden und einen bewussten Bezug zu Österreich. Zunächst entführt Amra Bergman den Zuschauer in eine Welt der Metaphern aus typisch österreichischen Wahrzeichen. Den Rahmen dafür schafft sie mit einer riesigen Postkarte, die sich in Puzzlestücke auflöst. Amra transformiert Salzburger Wiesen und Berge, Edelweiß-Zitate, Trachtenpärchen sowie bunte Schmetterlinge und Hirsche in eine kompakte, farbenprächtige Botschaft an die Außenwelt. Eine Idylle, die für kurze Zeit verzaubert und sich, wie eine durch die schönsten Klänge besungene Traumwelt, von ihrer besten Seite präsentiert.

 

LIFE BALL FÜR BESUCHER AM RATHAUSPLATZ

 

Bereits um 16.00 Uhr öffnet am Rathausplatz die Gastronomie und bietet all jenen, die sich bereits einige Stunden vor Start der Eröffnungsshow einen guten Platz sichern oder rund um das Gelände flanieren wollen, Getränke und Snacks.

 

Von diesem Bereich lässt sich der Einzug über den Red Carpet in entspannter Atmosphäre beobachten. Sollte man nicht früh genug am Rathausplatz sein, gibt es weiterhin die Möglichkeit, die Show und den Einzug über den Red Carpet über Videowalls zu verfolgen. Die Zutrittsschleusen befinden sich am Ring rechts und links und sind ab 15:30 Uhr besetzt. VIP-Gäste werden nach dem Galadiner zu den VIP Tribünen am Rathausplatz geleitet, von der man die Eröffnungszeremonie für den Life Ball aus einer einzigartigen Perspektive erlebt.

 

Ab 16.00 Uhr wird die Ringstraße zwischen Schwarzenbergplatz und Schottentor gesperrt, somit empfiehlt sich für Publikum und Ballgäste die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Um heutigen Sicherheitsvorkehrungen zu entsprechen, wird es auch beim diesjährigen Life Ball für alle Gäste Sicherheitskontrollen geben. Nach der Kontrolle der Tickets bekommen Gäste des Balls ihre Zutrittsbänder und durchlaufen einen kurzen Securitycheck (Bodycheck, Taschenkontrolle). Wie bei anderen Großveranstaltungen, sind mitgebrachte Getränkeflaschen, oder Gegenstände, die andere Ballbesucher gefährden könnten, am Gelände nicht erlaubt.

Die Botschaft des Life Ball – Kampf gegen HIV/AIDS – wird durch das Motto Recognize the Danger und das Ganzjahresthema Know your Status nach wie vor stark und eindrucksvoll transportiert. Weltweit wissen ungefähr 54 % der HIV- positiven Menschen nichts von ihrer Infektion, in Westeuropa ist es rund ein Drittel (Quelle: WHO). Und dass, obwohl eine frühzeitige Therapie die Übertragbarkeit dramatisch verringert. Die größte Gefahr liegt deshalb in der Unwissenheit.

 

Der Life Ball möchte bewirken, dass die Kenntnis des Immunstatus so selbstverständlich wird wie die Kenntnis der eigenen Blutgruppe. Nur wenn das gelingt, rückt das Ziel – eine Generation ohne HIV-Neuinfektionen – in greifbare Nähe.

 

Trotzdem werden die kostenlosen Testmöglichkeiten oft nicht wahrgenommen. Der eigene Immunstatus wird verdrängt. „Doch im Ausblenden liegt die eigentliche Gefahr – sowohl im Bereich Gesundheit als auch im Bereich Gesellschaft“, so Gery Keszler.

JETZT SPENDEN! UNTERSTÜTZEN SIE DEN KAMPF GEGEN HIV UND AIDS!

 

Der Verein LIFE + dient ausschließlich mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken, sowie der Entwicklungs- und Katastrophenhilfe. Er unterstützt nationale wie internationale Non-Profit-Organisationen, die sich für HIV-positive und an AIDS-erkrankte Menschen einsetzen.

 

Hier spenden!

Lifeball 2018 – An Homage to The Sound of Music
@Rathaus WienFriedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien

 


 

02. Juni 2018

 


 

www.lifeplus.org

www.facebook.com/lifeball

instagram.com/lifeball_official

Fotos & Text © LIFE+ Verein zur direkten Unterstützung von HIV-Positiven und an AIDS erkrankten Menschen